Grüne: Die Hälfte der Macht für Frauen und Männer ist und bleibt unser Ziel!

„Die Hälfte der Macht für Frauen und Männer“ bleibt weiterhin ein wichtiges Ziel der saarländischen Grünen. Auch am 104. Weltfrauentag gebe es in der gesellschaftlichen Verteilung von Einkommen, Machtpositionen und Freizeit immer noch ein deutliches Gefälle zu Lasten von Frauen. Solange sich dies nicht ändere, könne von echter Gleichstellung nicht die Rede sein. Die stellvertretende… Weiterlesen »

Weiterlesen »

Grüne rufen zu Demonstration gegen Monsanto auf.

Die Grünen Saar rufen zur Teilnahme an der Demonstration “March against Monsanto” auf. Sie startet am Samstag, 24. Mai 2014, um 14:30 Uhr in Saarbrücken auf dem Max-Ophüls-Platz. Die Demonstration, die von der Initiative Nonsanto Saarbrücken organisiert wird, ist Teil des weltweiten Protests gegen genmanipulierte Lebensmittel, gefährliche Pestizide und das Freihandelsabkommen TTIP. Es sind am… Weiterlesen »

Weiterlesen »

Diskriminierung von Homo- und Transsexuellen entgegentreten – Saarland muss sich endlich an der “Koalition gegen Diskriminierung” beteiligen

Am morgigen 17. Mai 2014 findet zum zehnten Mal der Internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie statt. Der Tag macht auf die Diskriminierung von homo- und transsexuellen Menschen aufmerksam. Die Landesvorsitzende der Saar-Grünen, Claudia Willger, und Nico Wettmann, der Sprecher der Grünen Jugend Saar, erklären zu diesem Anlass: „Die Diskriminierung gegenüber Homosexuellen und Transsexuellen ist… Weiterlesen »

Weiterlesen »

Tressel: 101 Tage Stillstand in der saarländischen Umweltpolitik

Der Bundestagsabgeordnete und Generalsekretär der Grünen Saar, Markus Tressel, kritisiert die bisherige Bilanz des saarländischen Umweltministers Jost. Die Umsetzung eines Jagdgesetzes, das lediglich als Verbeugung vor dem großen Druck der Jägerschaft zu werten ist, keinerlei Bewegung in der Frage der Stilllegung des Hochrisikoreaktors Cattenom und zum Thema Chemieplattform Carling lediglich als Sprachenmittler aufzutreten, sei als… Weiterlesen »

Weiterlesen »

Weltwassertag: Grüne kämpfen weiter für “Menschenrecht auf Wasser”

Am morgigen Samstag, 22.03.2014, findet der Weltwassertag statt. Die Grünen kündigen aus diesem Anlass an, sich auch weiterhin für das Menschrecht auf Wasser und den Erhalt einer guten, bezahlbaren Trinkwasserversorgung stark zu machen. Die stellvertretende Landesvorsitzende und Europakandidatin, Tina Schöpfer, erklärt dazu: “Nach der erfolgreichen Bürgerinitiative “right2water”, bei der 1,9 Millionen Menschen die EU-Kommission aufforderten,… Weiterlesen »

Weiterlesen »